SEKUNDARSCHULE SASSENBERG

Buntes Gemeinschaftserlebnis – Schulfest ein voller Erfolg

Der Tag brachte alle mächtig ins Schwitzen, aber auch eine geballte Packung Spaß! Vor dem eigentlichen Auftakt des Bei schwül-warmen, aber sonnigem Wetter begann das Schulfest der Sekundarschule Sassenberg am Freitag um 15.00 Uhr, nachdem zuvor die zukünftigen 5ten Klassen in der Aula in einem kleinen Festakt begrüßt worden waren, um anschließend ihre Klassenleitungen kennenzulernen.

Anschließend fand die Begrüßung der Gäste des Schulfestes durch Schulleiter Stephanus Stritzke statt und der Fürderverein der Schule nahm die Gelegenheit wahr, für seine überaus wichtige Arbeit die „Werbetrommel zu rühren“.

Die Gäste und alle Angehörigen unserer Schule erwartete danach ein knallbunter und kurzweiliger Parcours von Aktivitäten, welche alle jungen und jung gebliebenen Teilnehmer des Festes absolvieren konnten. Alle Schülerinnen und Schüler hatten mit ihren Lehrkräften zusammen tolle Aktivitäten vorbereitet, bei denen der Spaß vor jedem Wettbewerbsgedanken klar im Vordergrund stand.

Daneben sorgten die Schülerinnen und Schüler unserer 9ten Klassen für das leibliche Wohl: Von herrlich duftenden Waffeln und Crêpes bis zum üppigen Kuchenbuffet und zum herzhaften Bissen am Hot-Dog-Stand fand jeder, was das Herz und sein zugehöriger Bauch begehrte. Die dazu gereichten sprudelnden gekühlten Getränke taten vor allem all jenen gut, die sich unter strahlendem Sonnenschein bei den Herausforderungen auf dem Schulhof zwischenzeitlich mächtig aufgeheizt hatten.

Den krönenden Schlusspunkt des Festes gestalteten die Schülerinnen und Schüler der 9ten Klassen mit der Präsentation ihrer Beiträge zum Thema „Freundliche Schule“. Die Prämierung der Beiträge stellte die Juroren von der Stadt Sassenberg, Frau Olga Puttins (Hauptamt Kultur), Bürgermeister Josef Uphoff und Martin Kniesel (Amtsleiter) vor die schwierige Aufgabe sich zwischen hohen Qualitäten entscheiden zu müssen. Das Urteil fiel salomonisch-weise zugunsten des Beitrages der 9c und vier zweiten Plätzen, mit entsprechendem Geldsegen für alle Klassenkassen, aus. Das von der 9c erarbeitete Konzept von Schülerpaten – im Schulleben und im sozialen Lernen erfahrene Schülerinnen und Schüler der höheren Klassen begleiten und unterstützen die jüngeren – fand unter sehr guten Beiträgen besondere Anerkennung. Zum Abschluss des rundum gelungenen und tollen Festes wurden durch den didaktischen Leiter unserer Schule, Herrn Jürgen Schürenkamp, noch die tollen Hauptpreise der Tombola an die glücklichen Gewinner ausgegeben.

Wir sind stolz auf alle – Schülerinnen und Schüler unserer Schule ganz voran! – die unser Schulfest zu so einem tollen Erlebnis gemacht haben – DANKE!

Mehr als tausend Worte sagen jedoch die vielen fröhlichen Gesichter vom Fest – viel Spaß beim Schauen!

Lesen Sie hierzu auch den Bericht in der aktuellen Presse

 

 

 

 

 


 

 

 

 

Sassenberg

aussenansicht

    Home  |    Kontakt    |    Impressum
www.sekundarschule-sassenberg.de