SEKUNDARSCHULE SASSENBERG

Magische Dschungelwelt

Die Theatergruppe des 5. Jahrgangs hatte am Freitag, den 3.2.2017 eine Kurzfassung des Dschungelbuchs nach dem Buch von Rudyard Kipling aufgeführt. Das Stück erzählt die Geschichte des Menschenkindes Mogli, das im Urwald allein unter Tieren aufwächst. Viele Tiere kümmern sich liebevoll um den Kleinen, bis auf den bösen Tiger Shere Khan. Dieser trachtet dem Kind nach dem Leben. Auf welche Weise das Kind gerettet wurde, ist einer der spannendsten Momente und wird hier nicht verraten.
Die Theatergruppe konnte damit den neuen Bühnenraum der Schule einweihen. Der Raum wurde nämlich vorher mit einer Bühne, einer großen Leinwand, einem Kurzdistanz-Beamer´, einem Bühnenvorhang und zwei Scheinwerfern ausgestattet.
Der neue Raum für Darstellen und Gestalten stellte sich für unser Vorhaben als bestens geeignet heraus.
Letztlich waren es natürlich die Schauspieler und Schauspielerinnen, die dem Theaterstück Dschungelbuch Glanz verliehen: Nike (Mogli), Sally ( Baghira), Joelina (Balu), Liv (Erzählerin und Wölfin) Phillip (Shere Kan und Wolf), Beste, Alina, Lena, Aprishaya (Affengruppe) und Sophie (Maskenbildnerin) hatten unter Regie der Lehrerin Frau Paeschke ein halbes Jahr geübt und an Entwicklung, Darstellung, Aussprache und Gesang gefeilt, bis sie es den Klassen des 5. Jahrgangs vorführen und in ihren Bann ziehen konnten. Sie wurden mit reichem Applaus belohnt. Die Bilder sprechen für sich und sollten Lust aufs Theaterspielen machen. Für interessierte Schülerinnen und Schüler sind noch Anmeldungen in der Theatergruppe möglich.

 

 

 

 

 

 

 

 

Sassenberg

aussenansicht

    Home  |    Kontakt    |    Impressum
www.sekundarschule-sassenberg.de